Lahmacun

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zwiebeln gehackt 6
Thymian frisch gehackt 2 TL
mittelgroße Tomaten 4
Petersilie gehackt 4 EL
Rinder- oder Lammhack 1 kg
Olivenöl 4 EL
Ayvar 1 kl.Glas
milde Peperoni 5
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß etwas

Zubereitung

1.Den Teig bitte nach Anweisung aus meinem Rezept "Minipzzen" zubereiten.

2.Tomaten, Peproni waschen, Stielansätze und Kerne entfernen und fein würfeln. Zwiebeln, Tomaten, Peperoni und gehackte Petersilie mit dem Hackfleisch vermischen. Etwas Olivenöl, Gewürze und Ayvar dazugeben und alles gut miteinander verkneten.

3.Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Teigstücke oval mit einer Stärke von etwa 1,5cm ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech legen. Die Fleischfüllung mit einer Gabel auf den Pizzen verteilen und die Ränder (ca. 2cm) umklappen und fest andrücken. 20-25min auf der mittleren Schiene backen. Nach dem Backen die Ränder mit Olivenöl bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lahmacun“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lahmacun“