Mettbällchen mit Schafskäse überbacken

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gewürztes Schweinemett 400 gr.
Olivenöl 2 Eßl.
Zwiebel 1 Stck.
Knoblauchzehe , kann auch mehr sein 1 Stck.
Tomaten/Stückchen 1 kl.Dose
Kräuter der Provence 1 Eßl.
Schafskäse 100 gr.
Salz,Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Wer mag kann auch Rinderhack nehmen.Oder auch 1 Ei ,Paprikapulver und eine kleingehackte Zwiebel in die Hackfleischmasse geben.

2.Aus dem Mett Bällchen formen und im Öl von allen Seiten ca. 3 Min. anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die gehackten Zwiebeln mit dem Knoblauch in der Pfanne leicht anbraten. Die Tomaten aus der Dose mit der Flüssigkeit zugeben und etwas einkochen lassen.

3.Mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Die Hackbällchen in die Soße legen und mit dem in Scheiben geschnittenem Schafskäse belegen. Im Backofen überbacken bis der Käse geschmolzen ist.

4.Wenn milder Käse verwendet wird mag dieses Essen sogar jemand der eigentlich keinen Schafskäse mag. ( nämlich ICH).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mettbällchen mit Schafskäse überbacken“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mettbällchen mit Schafskäse überbacken“