Ziegenkäse-Lasagne

mittel-schwer
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lasagneblätter 6 Stück
Aubergine, in Scheiben 1 Stück
rote Paprika, halbiert und entkernt 2 Stück
Olivenöl 3 EL (gestrichen)
Lauchstangen, in feine Ringe geschnitten 4 Stück
Zucchini, in Scheiben 1 Stück
frischer Ziegenkäse, zerbröckelt 200 gr.
Parmesan, ger. 50 gr.
Bechamelsauce aus meinem KB etwas

Zubereitung

1.Die Lasangneblätter kochen, die Auberginenscheiben leicht salzen und ca. 20 Min. die überschüssige Feuchtigkeit abtropfen lassen. Die Paprikahälften auf ein Backblech legen und bei hoher Temperatur grillen bis die Haut Blasen wirft. Die Haut abziehen und in Streifen schneiden.

2.Die Auberginenscheiben kalt abspülen und abtrocknen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lauchringe , Zucchinischeiben, Paprikastreifen u. die Auberginen etwa 5. Min. bei großer Hitze anbraten.

3.Schichtweise Lasagneblätter, Gemüse, Ziegenkäse, Parmesan und Bechamelsauce in eine feuerfeste Form schichten. Zum Schluss eine Schicht Sauce und Parmesan darübergeben.

4.Etwa 30 Minuten im Ofen backen. Trotz der Bechamelsauce ist dieses Gericht sehr leicht verdaulich und fettarm.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ziegenkäse-Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ziegenkäse-Lasagne“