Chinesischer Frühlingsrollen-Teig (Grundrezept mit Ei) von Nachbarin

Rezept: Chinesischer Frühlingsrollen-Teig (Grundrezept mit Ei) von Nachbarin
4
0
4900
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 Tasse
Mehl
1,5 Tasse
Wasser
2
Eier
0,5 Teelöffel
Salz
1 EL
Maisstärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
707 (169)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
35,7 g
Fett
0,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chinesischer Frühlingsrollen-Teig (Grundrezept mit Ei) von Nachbarin

Hühnerfleisch süß-sauer mit Korianderreis

ZUBEREITUNG
Chinesischer Frühlingsrollen-Teig (Grundrezept mit Ei) von Nachbarin

1
Mehl und Salz vermischen, Eier leicht quirlen und unterrühren.Nach und nach Wasser zufügen, bis ein dünner Teig entsteht Eine kleine Pfanne ganz leicht einölen und schwach erhitzen. Teig nochmal schlagen. Mit einem Spatel oder Teigschaber den Teig zu Vierecken ausformen. Bei bei schwacher Hitze backen, bis sie fest,
2
aber nicht braun sind. Wenn der Teig sich von den Seiten der Pfanne abrollt, Hülle schnell herausnehmen und beiseitelegen. Mit einem feuchtem Tuch abdecken - die Pfanne zwischendurch immer wieder leicht einölen.

KOMMENTARE
Chinesischer Frühlingsrollen-Teig (Grundrezept mit Ei) von Nachbarin

Um das Rezept "Chinesischer Frühlingsrollen-Teig (Grundrezept mit Ei) von Nachbarin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung