Fleisch: Ente, chin. , doppelt gebraten

Rezept: Fleisch: Ente, chin. , doppelt gebraten
Mein chin. Lieblingsgericht
13
Mein chin. Lieblingsgericht
11
4711
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Entenbrüste, gebraten
Enten- oder Gänseschmalz
1
Knoblauch, rund, groß
Ingwer frisch
4 EL
Sesamöl
1
Möhre
3
Frühlingszwiebeln
1
Zwiebel, rot
0,25
Zucchinie
2
Shii-Take-Pilze
einige
Black Fungus-Pilze
100 ml
Klare Brühe
3 EL
Reiswein, oder Sherry
3 EL
Sojasauce
2 EL
Austernsauce
0,5 TL
Zucker
1 TL, geh.
Maisstärke
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Sojasauce, süß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3604 (861)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
95,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch: Ente, chin. , doppelt gebraten

Pekinger Ingwerente
Hähnchenbrust auf die schlanke Art

ZUBEREITUNG
Fleisch: Ente, chin. , doppelt gebraten

1
Die Entenbrüste von meiner "Ente klassisch" einige Stunden vorher auftauen. In Schmalz langsam erhitzen, zuletzt kräftig anbraten.
2
Div. chin. Pilze 1/2 Stunde in heißem Wasser einweichen.
3
Knoblauch und gleiche Menge Ingwer kleinschneiden, in Sesamöl leicht anrösten. Dann kleingeschnittenes Gemüse und Pilze zugeben. Was so gerade da ist, auch Bambus oder Sojasprossen möglich.
4
Nach kurzem Anrösten mit Brühe angießen, Zucker und Flüssigwürze zugeben.
5
Gemüse bißfest garen. Maisstärke in wenig Wasser aufrühren und zugeben. Kurz aufkochen lassen.
6
Mit Salz, Pfeffer und süßer Sojasauce abschmecken und anrichten. Die Knusprigen Entenbrüste schräge aufschneiden und ebenfalls anrichten.
7
Dazu passen Reis und ein lieblicher Muskateller-Wein.

KOMMENTARE
Fleisch: Ente, chin. , doppelt gebraten

Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Gefällt mir auch sehr gut , habe ich mich aber noch nie ran getraut. 5* und lg Peter .
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein sehr anspruchsvolles Rezept, mit einer perfekten Beschreibung und tollen Fotos! 5*****
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Ich mag Ente sehr.... und stibitze mir dein RZ.....
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
hmmm, ich liebe chinesisch. Sehr lecker. LG, Tina
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Dann haben wir eines gemeinsam; das entspricht auch so absolut meinem Gusto, toll zubereitet, lg Rosi

Um das Rezept "Fleisch: Ente, chin. , doppelt gebraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung