Kürbis Karotten Suppe

leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbisfleisch vom Hokkaido 500 gr
Karotten 200 gr
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Maiskeimöl 3 EL
geriebener Ingwer 1 EL
Gemüse.- oder Hühnerbrühe - selbst zubereitet - 1000 ml
scharfe Paprikasalami/Chorizo 150 gr
Kräuterfrischkäse 200 gr
Sahne 30% Fett 1 Becher
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3031 (724)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
81,3 g

Zubereitung

1.Das Kürbisfleisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Karotten schälen und in Scheiben schneiden, die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Die Paprikasalami (Chorizo) in kleine Würfel schneiden.

2.Das Maiskeimöl erhitzen, Kürbis, Karotten, Zwiebeln und Knoblauch darin etwa 5 Minuten dünsten, den Ingwer (gerieben) dazugeben. Die Brühe dazugießen, aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln lassen bis der Kürbis weich ist.

3.Die Suppe fein pürieren, den Frischkäse und die Sahne dazugeben und nochmals kurz durchmixen. Mit den Salamiwürfeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis Karotten Suppe“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis Karotten Suppe“