Soßen/Dip: Jägersoße hausgemacht auf Penne

1 Std 20 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grundsoße für 500 ml: etwas
Suppengemüse: Möhren, Stangensellerie, Petersilie, Lauchzwiebel 125 g
Tomaten 2
Fleischbrühe 750 ml
Rotwein 6 EL
Öl 5 EL
Mehl 40 g
----------------------------------------------- -------------
Champignons braun 200 g
Zwiebel rot 1
Butterschmalz 30 g
Saure Sahne 1 EL
Petersilie gehackt etwas
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
552 (132)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
12,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Für die Grundsoße das Gemüse, die Zwiebel und die Tomaten putzen, waschen und kleinschneiden.

2.Das Mehl in dem Öl anrösten. Das Gemüse und die Zwiebel dazugeben und weiterrösten, bis das Mehl dunkelbraun ist, dabei laufend rühren. Die Tomate, die Brühe und den Rotwein unter Rühren dazugeben, aufkochen und 30 Min. im offenen Topf leicht kochen lassen.

3.Die Soße durchsieben und dabei das Gemüse etwas ausdrücken, nicht passieren. Die Soße zur weiteren Verarbeitung zur Seite stellen.

4.Für die Jägersoße die Pilze putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden.beides in dem Butterschmalz 15 Min. dämpfen. Die Grundsoße dazugeben und kurz aufkochen und von der Kochstelle nehmen. Die saure Sahne und die Petersilie einrühren und evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

5.Zwischenzeitlich die Nudeln (Menge nach Bedarf) im kochendem Salzwasser garen und zusammen mit der Soße anrichten.

6.Aus dieser Grundsoße können viele andere dunkle Soßen gemacht werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Soßen/Dip: Jägersoße hausgemacht auf Penne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Soßen/Dip: Jägersoße hausgemacht auf Penne“