Hähnchenfilet in SSS-Soße

1 Std 30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenfilet 4 Stk.
Champignons frisch 500 g
Pfirsich Konserve 2
Sahne 30% Fett 200 ml
Bier Pils Hell 0,2 l
Nudeln (freie Auswahl) 250 g
(wir hatten Trulli) etwas
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 EL
Knoblauchzehen 2 Stk.
italienische Kräutermischung 1 TL
Zwiebeln (je nach Größe) 4 Stk.
Öl 1 EL
klare Brühe 0,5 TL
Worcestersoße 0,5 TL
Wasser 0,25 l
Salz etwas
Pfeffer etwas
Curry etwas
Rosenpaprikapulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
360 (86)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
7,5 g

Zubereitung

1.Filets waschen, trocken tupfen. Pfirsiche abtropfen lassen und den Saft auffangen. Zwiebel häuten und würfeln. Abgetropfte Pfirsiche nicht zu klein würfeln. Champignons säubern und in Scheiben schneiden.

2.Filets mit Salz, Pfeffer und Paprika (nach Gusto) links und rechts würzen. Öl in einem Bräter erhitzen und die Filets im heißen Öl scharf anbraten. Fleisch herausnehmen und im Backofen warm halten.

3.Zwischendurch schon die Nudeln nach Packungsangaben kochen.

4.Zwiebeln und Knoblauch im restlichen Bratöl andünsten, Tomatenmark zugeben und durchrühren. Anschließend die Champignons zuführen und gut durchrühren. Mit dem Bier ablöschen und bei geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten einkochen lassen und die klare Brühe einrühren. Nudeln abschütten.

5.Nun Pfirsichstückchen und Sahne in die "Soße" einrühren. Mit ein wenig Curry und der italienischen Kräutermischung abschmecken.

6.Für die fruchtige Süße der Soße 4 EL Saft der Pfirsichkonserven in die Soße geben. 0,5 TL Worcestersoße zugeben und gut durchrühren. Ggf mit etwas Soßenbinder abbinden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenfilet in SSS-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenfilet in SSS-Soße“