Roastbeefsalat

1 Std 15 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Roastbeef in Scheiben 300 g
rote Zwiebel 1
säuerlicher Apfel, z.B. Braeburn 1
kleine saure Gurken 4
mittelalter Gouda 2 Sch
Radieschen 1 Bund
Balsamico, Olivenöl, Feigensenf, Pfeffer, Salz, 1 El Kapern etwas
Schnittlauch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
16 (4)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Roastbeef in feine Streifen, rote Zwiebel in schmale Spalten schneiden. Gurken klein würfeln, Kapern hacken.

2.Aus den anderen Zutaten ein cremiges Dressing schlagen. Der Balsamico sollte fruchtig sein, z.B. Feige oder Dattel. Roastbeef, Zwiebel und Gurken zugeben, vorsichtig mischen. Mindestens eine Stunde durchziehen lassen.

3.Apfel gut abreiben, nicht schälen, vierteln und in dünne Scheiben , Käse in dünne Streifen schneiden. Radieschen putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Auf einem Teller anrichten. Mit Schnittlauch garnieren.

4.Salat darauf verteilen, gleich servieren. Dazu paßt wunderbar Bauernbrot oder Schwarzbrot mit Butter.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roastbeefsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roastbeefsalat“