Dicke Rippchen zum Vesper

10 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schwein Rippe gepökelt 2 Stück
Senf mittelscharf etwas
Tomätchen etwas
Brot etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Mein Schatz hat sich das gewünscht, einmal wieder dicke Rippchen. Ich zum Metzger meines Vertrauens, Da gibt es im Herbst Mittwochs immer frische Schlachtplattenzutaten. Blut- Leberwürste, Kesselfleisch und auch frisch eingelegte gesalzene dicke Rippchen.

2.Das hat mich so angelacht, da habe ich gestern Schlachtplatte gemacht - bereits im KB vom letzten Jahr. Ich habe die Rippchen einfach im Sauerkraut mitgegart. Dann zur Seite genommen.

3.Heute - Kaltes Rippchen auf ein Vesperbrett, dazu Senf und Tomätchen und ein leckeres Brot. Wir hatten Kartoffel-Nuß-Brot . Das war heute unser Abendbrot.

4.Nur eine Anregung -- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dicke Rippchen zum Vesper“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dicke Rippchen zum Vesper“