Schweinerücken mit Blutwurstfüllung und Pestosauce

1 Std leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinerücken ohne Knochen sauber pariert 750 gr.
geräucherte Blutwurst 220 gr.
Salz,Pfeffer,Butaris etwas
Kalbsfond 200 ml
Pesto alla Genovese steht im Kb 3 Esslöffel
Butter eiskalt 40 gr.

Zubereitung

1.Schweinerücken längs und mittig mit einem Wetzstahl oder Holzlöffelstiel durchbohren.das Loch mit einem Messer vorsichtig erweitern.Mit der Blutwurst füllen.In Butaris rundherum anbraten und auf ein Ofengitter legen.Rundherum mit Salz und Pfeffer würzen.Bei 100 Grad im Backofen ca.in 45 min fertig garen.

2.Kalbsfond etwas einkochen lassen.Hitze herunterschalten und das Pesto einrühren.5 min leicht simmern lassen.Eiskalte Butter untermixen und abschmecken.Fleisch in Scheiben schneiden und z.B.mit Kräuter-Ricotta-Gnochi ( steht im Kb.) oder Kartoffelknödel ( steht im Kb.) und Sauce servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinerücken mit Blutwurstfüllung und Pestosauce“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinerücken mit Blutwurstfüllung und Pestosauce“