Auflauf: Mangold - Nudelauflauf

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mangold bunt 900 g
Nudeln Penne 250 g
Minutensteaks 4
Gewürzmischung italienisch für Fleisch etwas
Hollandaise lègère 300 ml
Pinienkerne geröstet etwas
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen, kalt überbrausen und beiseite stellen.

2.Mangold gründlich waschen, die Stiele bis zum Blattansatz abschneiden. Die Blätter in reichlich Salzwasser ca 5 Min blanchieren, rausnehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Stiele in dünne Stücke schneiden und in dem Wasser mind. 10 Min. blanchieren. Die Blätter längs und dann quer in Streifen schneiden.

3.Die Steaks mit der Kräutermischung einreiben und von beiden Seiten in einer eingefetteten Grillpfanne von beiden Seiten ca 2 Min braten. (Ich decke das Fleisch mit Küchenpapier ab, damit es nicht spritzt und das Fett abgefangen wird). Dann in Streifen schneiden und beiseite Stellen.

4.Eine Auflaufform einfetten, die Hälfte der Nudeln, Mangoldstiele- und Blätter, das Fleisch und die andere Hälfte Nudeln einschichten und die Hollandaise darauf gießen.

5.Pinienkerne in dem Bratfett der Steaks rösten und auf dem Auflauf verteilen. Bei 200°C (Ober/Unterhitze) auf der mittleren Schiene 15 - 20 Min. überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Mangold - Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Mangold - Nudelauflauf“