Südamerikanische Mitternachtssuppe

Rezept: Südamerikanische Mitternachtssuppe
Super für jede Party !!!
37
Super für jede Party !!!
00:45
10
10710
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gramm
Rinderhackfleisch
200 Gramm
Kabanossi
300 Gramm
Paprikaschoten rot und grün
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
1 Dose
Kidneybohnen
300 ml
Rotwein leicht
2
Brühwürfel
3 EL
Tomatenmark
500 ml
Wasser
25 Gramm
Palmin
Salz, Prise Zucker
Chilipulver, Paprikapulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
6,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Südamerikanische Mitternachtssuppe

Südamerikanisches Hüftsteak mit Pfeffer - Chili Soße
Flan de Pina

ZUBEREITUNG
Südamerikanische Mitternachtssuppe

1
Gehacktes im Palminfett anbraten, Kabanossi längs halbieren und in Scheiben schneiden.
2
Zwiebel grob hacken, Knoblauch kleinschneiden, Paprikaschoten säubern und in kleine Stücke schneiden. Alles zum Hack geben und mitbraten. Tomatenmark zufügen.
3
Bohnen abtropfen lassen, Flüssigkeit mit Wasser auf ½ l auffüllen und Hack damit ablöschen. Rotwein und Brühwürfel dazugeben. Kurz aufkochen lassen, dann 10 min. leicht weiterköcheln lassen.
4
Bohnen hinzufügen und weitere 5 min. köcheln lassen. Zum Schluss mit den Gewürzen abschmecken.

KOMMENTARE
Südamerikanische Mitternachtssuppe

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Die kenne ich auch lecker lecker * * * * * LG Frank
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Jetzt nach Mitternacht wäre das genau das Richtige! 5* für dich
Benutzerbild von Karladolf
   Karladolf
Oh ja, das mag ich. 5* für Dich. LG Uschi
Benutzerbild von kondormaike
   kondormaike
Diese Suppe ist total lecker und superschnell gemacht - hab sie selber schon ein paarmal gemacht. Und schmeckt auch mit Schinkenwürfeln, saurer Sahne und Kräutern. Für das Rezept trotzdem 5 ***** für Dich.
Benutzerbild von mimi
   mimi
Klingt echt gut! Das Rezept hol ich mir mit für 5*

Um das Rezept "Südamerikanische Mitternachtssuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung