Feine Kürbis-Ingwer Suppe

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hokaidokürbis ca. 1 kg 1
Ingwer frisch 1 Stück
Rama Cremefine zum schlagen 250 ml
Stange Prree 1
Möhren 2
Kartoffeln ca. 400 g 4
Rama Original 20 Gramm
Koriander frisch gemahlen 1 TL
Gemüsebrühe 1500
etwas Salz, Pfeffer etwas
eventuell Sambal Ölek zum schärfen etwas

Zubereitung

Ingwer schälen und fein hacken, zusammen mit der Cremefine aufschlagen. Kühl stellen. Kürbis schälen, das weiche Innere entfernen und in Würfel schneiden. Porree waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Möhren und Kartoffeln waschen, dünn abschälen und in Würfel schneiden. Rama in einem Topf erhitzen, das Gemüse darin andünsten mit Koriander bestäuben und ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze braten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 bis 25 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Die Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. evtuell noch mit Koriander nachwürzen. Die Suppe in Teller füllen mit 2 EL Ingwer-Sahne servieren. Man kann auch noch ein paar geröstete Kürbiskerne und etwas Kürbiskernöl darauf verteilen. Wer es scharf mag kann die Suppe mit 1 Teel. Sambal Ölek noch verfeinern. Dazu schmeckt frisches Brot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feine Kürbis-Ingwer Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feine Kürbis-Ingwer Suppe“