Farfalle mit Karottensauce

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Farfalle 500 g
Fingermöhrchen 750 g
Zwiebeln 2 Stück
saure Sahne 1 Becher
Gemüsebrühe 500 ml
Zucker 2 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chili aus der Mühle etwas
Parmesan etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln fein würfeln, etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würfel darin anbraten. Dann die Möhren hinzugeben, kurz braten lassen und die Brühe angießen. Ca. 10 Minuten garen lassen.

2.In der Garzeit die Farfalle ins kochende Wasser geben. Nach den 10 Minuten etwa die Hälfte der Möhren abnehmen und pürierenn, anschließend wieder zu den restlichen Möhren geben. Die saure Sahne hinzufügen und die Soße mit Zucker, Chili und Pfeffer pikant abschmecken. Das geht natürlich auch ohne Zucker, aber mit kommt der Geschmack der Möhrchen besser durch :-)

3.Farfalle abgießen, mit Soße und etwas Parmesan garniert servieren.

4.Tipp: Wer das Ganze nicht fleischlos genießen möchte, der kann 500 g mageres Schweinefleisch zugeben. Dieses müsste dann gewürfelt und noch vor den Zwiebeln angebraten werden. Das Fleisch muss aus der Pfanne und kommt erst bei Zugabe der sauren Sahne zurück in die Pfanne!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Farfalle mit Karottensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Farfalle mit Karottensauce“