Fisch: HERINGSSTIPP an Sahnejoghurt

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Heringsfilet eingelegt 4 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Schmand 200 gr.
Joghurt entrahmt 150 gr.
Gewürzgurken --süße Gürkchen-- 5 Stk.
Apfel --Elstar-- 1 Stk.
etwas Frischmilch etwas
Salz + Pfeffer, weiß etwas
Kartoffeln --Drillinge-- 500 gr
Butter nach Geschmack etwas
Dill getrocknet -wer mag- 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
17,2 g

Zubereitung

1.Für meinen Heringstipp nehme ich immer Heringsfilet aus dem Glas. Heringe zum abtropfen in ein Sieb geben....den Sud entsorgen. Schmand mit Joghurt in einer Schüssel gut vermischen, mit Salz und Peffer würzen.......und wem die Sauce zu dickflüssig ist, mit etwas frischer Milch verdünnen.

2.Zwiebel pellen, halbieren und in sehr feine Ringe schneiden. Kleine süße Gürkchen (Kühne) halbieren.....und in feine Scheiben schneiden. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in schmale Scheiben schneiden. Diese wiederum in kleine Spalten.

3.Die Mengen für Zwiebel, Gürkchen und Apfel sind variabel....und richten sich nach dem jeweiligen Geschmack. Alle Zutaten mit der Sahnesauce verrühren. Wer möchte, kann jetzt auch den Dill unterrühren. Mein Mann mag es nicht, daher bei uns keinen Dill an diesem Gericht.

4.Von den abgetropften Heringsfilets die Haut abziehen. Geht sehr einfach. Das Filet am Schwanzende etwas einschneiden....die Haut fassen....und zum Kopf hin abziehen. Die Filets danach in mundgerechte Stücke schneiden. (man kann sie auch ganz lassen)

5.Die Heringsstücke unter die Sauce rühren......und mindestens 1 Std. durchziehen lassen.

6.In der Zwischenzeit die Kartoffeln kochen. Wir lieben Drillinge dazu, weil sie so schön klein sind und sehr gut schmecken. Nach dem Garen die Kartoffeln pellen......und in eine mikrofeste Form geben. Die Kartoffeln sollten sehr heiß sein, damit die Butter darüber zerläuft.

7.Vor dem Servieren die Kartollen in der Mikro erhitzen, auf einen Teller geben und den Heringstipp dazu. Auf die Kartoffeln teelöffelweise Butter geben (Menge nach Geschmack) und zerlaufen lassen. Kartoffeln salzen.....und jetzt g e n i e ß e n !!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch: HERINGSSTIPP an Sahnejoghurt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch: HERINGSSTIPP an Sahnejoghurt“