Bunter Quarkdipp

10 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quark Rahmstufe 250 gr.
Tomaten getrocknet 3 Stk.
Paprika edelsüß 3 Msp
Knoblauch frisch 2 Stk.
Ingwer frisch 1 Stk.
Bohnenkraut Gewürz 2 Msp
Basilikum Gewürz 2 Msp
Mandeln gehackt 3 EL
Chiliflocken rot 2 Msp
Korianderkörner 3 Stk.
Zimtpulver 1 Msp
Nelkenpulver 1 Msp
Schnittlauch frisch 1 Bund
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten ggf. kleinschneiden bzw. mörsern und dann vermengen - fertig ist der Quarkdipp.

2.Die Nüsse geben einen schönen Krunch. Schmeckt lecker zu Baguette oder als Odeuvre auf Kastenbrot. Geht auch als Beilage zu einem lecker gegrillten Steak. Ohne Quark ist die Mischung auch lecker auf getoastetem Brot mit Schinken, Toatenscheiben, Käse und Zwiebeln überbacken. ___Guten Appetit !___

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunter Quarkdipp“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunter Quarkdipp“