GRATIN: Brokkoli-Kartoffel-Auflauf

Rezept: GRATIN: Brokkoli-Kartoffel-Auflauf
schnell, sehr einfach, sehr lecker
837
schnell, sehr einfach, sehr lecker
00:50
20
363640
Zutaten für
2
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kleiner
Brokkoli
2 große
Kartoffeln
3
Eier
100 gr
Emmentaler Käse gerieben
3 EL
Mandelblättchen
100 ml
Milch
125 ml
Schmand
1
Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Muskatnuss frisch gerieben
1 Msp
Butter zum Einfetten der Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1184 (283)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
26,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
GRATIN: Brokkoli-Kartoffel-Auflauf

ZUBEREITUNG
GRATIN: Brokkoli-Kartoffel-Auflauf

1
Kartoffeln kochen. Brokkoli in Röschen zerteilt 5 Min. kochen. Oberhitze im Herd auf 200° stellen.
2
Eier mit Milch und Schmand, mit Käse und den Gewürzen verschlagen. Die Mandeln unterrühren.
3
In eine kleine gebutterte Auflaufform Kartoffeln und Brokkoli schichten. Die Eier-Käse-Sahne über alles gießen.
4
ca. 15 Min. überbacken. (Halt bis der Käse zerlaufen ist und sich die Oberfläche leicht bräunt).

KOMMENTARE
GRATIN: Brokkoli-Kartoffel-Auflauf

Benutzerbild von Tigerduck
   Tigerduck
Geniales Rezept! Ich hab jedoch nur 2 Eier genommen, zusätzlich noch eine Karotte in Scheiben geschnitten und vorher mit dem Brokkoli angedünstet. War noch ein toller Farbklecks im Auflauf. Werd ich wieder mal machen!!! 5* für dich!
HILF-
REICH!
   xxMonimaus256
Also eigentlich ganz lecker... Jedoch mir bisschen zu viel Ei die schmeckt man raus... 4*
   xxMonimaus256
Also es hört sich super an... also mal schaun heute abend mach ich uns das mal... Später gibt es eine Bewertung :-)
   chrikno
Das kommt heute in meinen Ofen, 5* für Dich. Danke sagt chrikno
Benutzerbild von Lunetta
   Lunetta
Mmmmh..... solche Rezepte kommen mir gerade recht!

Um das Rezept "GRATIN: Brokkoli-Kartoffel-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung