Birnen-Pudding-Tarte

leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig - Kühlregal 275 g
Vanillepuddingpulver 1 Pk.
Milch 500 ml
Zucker braun Rohzucker 4 EL
Birne frisch 800 g
Mandelstifte 2 EL
Zucker braun Rohzucker 1 EL
Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Tarteform mit Butterschmalz einfetten. Blätterteig in die Tarteform geben. Überstehende Teile wegschneiden. So daß die Form bis zum Rand ausgekleidet ist.

2.Aus der Milch und den 4 EL Zucker mit dem Pudddingpulver, nach Packungsanleitung einen Vanillepudding kochen. Kurz zur Seite stellen.

3.Birnen längs aufschneiden. Kerngehäuse entfernen, schälen und achteln.

4.Pudding in die Tarteform geben. Birnenschnitze darauf verteilen. Die Ränder etwas einklapppen. Mit Mandelstiften bestreuen.

5.Im Backofen Umluft 180° ca. 25 - 30 Minuten backen. Nach 20 Minuten die Tarte mit 1 EL brauner Zucker bestreuen. Fertigbacken

6.Tarte abkühlen lassen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. - Schmeckt richtig klasse. -- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnen-Pudding-Tarte“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnen-Pudding-Tarte“