Blätterteigteile mit Pudding und Apfel

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch fettarm 500 ml
Zucker 2 EL
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Päckchen
Blätterteig 275 g 1 Rolle
Äpfel 2
Puderzucker 2 EL

Zubereitung

1.Den Pudding mit der Milch und dem Zucker nach Packungsangabe kochen. Den Pudding auskühlen lassen. (damit sich kleine Haut darauf bildet ein Stück Folie darüber legen)

2.Den Blätterteig entrollen und in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Am Rand den Teig etwas hoch drücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck legen.

3.Die Äpfel vierteln, schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden.

4.Den kalten Pudding auf den Blätterteig verteilen und mit Apfelspalten belegen.

5.Bei 200° C im Backofen ca. 25-30 Min. backen.

6.Noch heiss mit Puderzucker bestäuben. Abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigteile mit Pudding und Apfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigteile mit Pudding und Apfel“