Geflügel: Hähnchen-Gemüse-Spieße mediterran

35 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 300 gr.
Champignons 100 gr.
Zucchini 1
Zwiebel rot 1
Strauchtomaten 200 gr.
Olivenöl 100 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Paprika edelsüß etwas
Chilisoße (Sambal Oelek) 2 TL
Thymian frisch gehackt 1 EL
Knoblauchzehen 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
728 (174)
Eiweiß
10,7 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
14,0 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in ca. 2,5 cm große Würfel schneiden. Campignons putzen und halbieren, Zucchini putzen, waschen und in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Achtel schneiden. Anschließend die einzelnen Schichten etwas voneinander trennen. Tomaten waschen. Alles abwechselnd auf Holzspieße stecken.

2.Olivenöl mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Paprika, Sambal Oelek und dem gehackten Thymian verrühren. Knoblauchzehen schälen und dazupressen. Die Spieße gut mit der Marinade bestreichen. Nun die Spieße im Backofen unter dem Grill grillen, bis das Fleisch gar ist. Natürlich kann dieses auch auf dem Gartengrill erfolgen - falls das Wetter es zuläßt. Dazu passt ein Dip aus Joghurt, Salz und zerkrümeltem Schafskäse.

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: Hähnchen-Gemüse-Spieße mediterran“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: Hähnchen-Gemüse-Spieße mediterran“