Chili-Knoblauch Kräuterbutter

5 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter 60 Gramm
getrocknete italienische Kräuter 3 Esslöffel
Chilis / Peperoncinis - 1 grosse oder ca. 4 ganz kleine etwas
Sojasauce 1 Esslöffel
Maggi Würze etwas
Knoblauchzehen 2
Streuwürze oder Salz etwas

Zubereitung

1.Je nach Schärfe welche man wünscht, eine oder mehrere Peperoncini mit der Schere in feine Scheibchen schnippseln (gemäss dem eingestellten Bild habe ich für mein Rezept 5 Chilis in der zu sehenden Grösse genommen), die Knoblauchzehen durch die Presse drücken.

2.Alle Zutaten zusammen in eine Frühstücksschale geben diese auf der untersten Stufe auf die Herdplatte stellen, danach alles sehr gut einrühren, der Butter sollte ein wenig weich werden jedoch auf keinen Fall zerlaufen.

3.Zum Schluss die Masse in kleine Asien Schälchen oder andere Schälchen, ausstreichen und zurück in den Kühlschrank stellen damit der Butter wieder ein bisschen einhärtet. Somit kann man jeder Person ihr eigenes Schälchen Kräuterbutter servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili-Knoblauch Kräuterbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili-Knoblauch Kräuterbutter“