Kräuterbutter mit Knoblauch

40 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 1 Päckchen
7 Kräuter TK etwas
Chinesischer Knoblauch 0,5
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Butter in eine Schüssel geben und für ca. eine halbe Stunde bis Stunde stehen lassen, damit sie weicher wird.

2.Dazu dann die 7 Kräuter und etwas Pfeffer.

3.Den Knoblauch in kleine Scheiben schneiden und mit dem groben Meersalz bestreuen. Nun mit dem Messerrücken so lange auf den Knoblauch mit dem Salz drücken und schmieren, bis eine Masse entsteht (siehe Bilder). Das dann mit zur Butter.

4.Das alles dann mit einer Gabel vermischen und zermatschen.

5.Dann kann man sie entweder in ein Schälchen geben und direkt benutzen. Oder immer einen Teil auf Frischhaltefolie geben, diesen dann zuklappen und die Butter zu einer Rolle rollen (wie als Kind mit der Knete). An den Enden dann die Frischhaltefolie in die entgegen gesetzte Richtung drehen und dann in den Frosta. Dann kann man sich bei Bedarf immer eine Wurst rauslegen! Ist besonders gut wenn man nicht direkt alles braucht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuterbutter mit Knoblauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuterbutter mit Knoblauch“