Russischer Zupfkuchen auf dem Backblech

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
*** Teig *** etwas
Zucker braun Rohzucker 200 gr.
Margarine 200 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver 40 gr.
Ei 1 Stk.
Mehl 400 gr.
***Belag*** etwas
Zucker 200 gr.
Margarine 200 gr.
Vanillezucker 1 Pk.
Eier 3 Stk.
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Pk.
Quark 500 gr.

Zubereitung

1.Die o.g. Zutaten zu einem Knetteig verarbeiten. 2/3 des Teiges auf dem Backblech verteilen. Restliches Drittel mit etwas Zucker und Mehl zu Streusel verarbeiten.

2.Die Füllung zubereiten und auf den Teig geben.

3.Danach den Streusel über dem Belag verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten bei 175° backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Russischer Zupfkuchen auf dem Backblech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Russischer Zupfkuchen auf dem Backblech“