Russischer Zupfkuchen

Rezept: Russischer Zupfkuchen
96
01:30
15
10895
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g.
Mehl
250 g.
Butter
200 g.
Zucker
40 g.
Kakaopulver
1 Stück
Ei
1 Päckchen
Backpulver
Füllung
250 g.
Butter
250 g.
Zucker
500 g.
Magerquark
3 Stück
Eier
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Vanillepudding
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
401 (96)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
23,0 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Russischer Zupfkuchen

ZUBEREITUNG
Russischer Zupfkuchen

1
Aus den ersten 6 Zutaten einen Knetteig herstellen ( mit den Händen ), mit 2/3 von dem Teig eine 26 er Form auslegen ( auch am Rand ).
2
Alle Zutaten für die Füllung mit dem Handrührgerät gut vermengen, Creme auf den Teig geben und den restlichen Teig darauf zupfen.
3
Ofen auf 175 Grad vorheizen, den Kuchen ca. 1 Stunde backen, in der Form auskühlen lassen.
4
Bild folgt, habe diesen Kuchen gerade im Ofen.

KOMMENTARE
Russischer Zupfkuchen

   Foffel
Sehr lecker und gelingt super. Allerdings werde ich beim nächsten Mal eine größere Form verwenden (das Rezept ergibt ziemlich viel Teig) und ich würde auch mehr Creme nehmen. Geschmacklich allerdings top!!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gefällt mir sehr. Deine Rezepte sind immer sehr lecker. LG. Dieter
   kaysers_kochcrew
Der absolute Klassiker aus meiner Kindheit! 5* Gruß Marcus.
Benutzerbild von kaffeebraut
   kaffeebraut
Hallo Angie54, habe den Kuchen heute früh gebacken und er schmeckt köstlich! Danke und 5* für Dich :-)
   schweinchendick
Das nehme ich in mein Kochbuch.

Um das Rezept "Russischer Zupfkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung