Russischer Zupfkuchen

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mürbteig:
Mehl 300 gr.
Kakaopulver 30 gr.
Backpulver 1 TL
Zucker 120 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Ei 1
Margarine 130 gr.
Zitronensaft 1 TL
Füllung:
Eier 3
Zucker 140 gr.
Vanillezucker 2 Päckchen
Sahnepuddingpulver 1,5 Päckchen
Quark 500 gr.
Mascarpone 250 gr.
Sahne 400 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1209 (289)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
27,7 g
Fett
16,9 g

Zubereitung

1.Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig herstellen. Diesen kalt stellen. Für die Füllung den Zucker mit dem Vanillezucker und den Eiern cremig rühren. Die restlichen Zutaten unterrühren. 2/3 vom Teig in eine gefettete Springform füllen, die Creme daraufgeben und den restlichen Teig darauf "zupfen" oder alternativ als Gitter darauf geben. Den Kuchen im vogeheizten Backofen bei 180°C ca 1 Std. backen.

2.Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht Michaela.

Auch lecker

Kommentare zu „Russischer Zupfkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Russischer Zupfkuchen“