Rahmschwammerl

15 Min leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
frische Steinpilze 250 gr
Sahne je nach Geschmack 0,5 Becher
Petersilie 0,5 Bund
Butter 1 EL
Mehl aufgelöst in einer Tasse Wasser 1 TL
Zwiebel gehackt 0,5 Stk.
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer etwas
gemahlenes Meersalz etwas
gekörnte Gemüsebrühe 1 Msp

Zubereitung

1.Es ist gerade Schwammerlzeit, da dachte ich ich stell mal ein passendes Rezept ein ! Hab gerade Urlaub und im Moment wachsen die Steinpilze wie verrückt. Zumindest hier bei uns !

2.Die Steinpilze waschen und säubern. Gut abtrocknen und dann in Scheiben schneiden. Die Petersilie und die Zwiebel hacken und zur Seite stellen.

3.In einer Pfanne die Butter erhitzen und dann die Zwiebeln darin anschwitzen. Die Pilze dazugeben und etwas mitrösten lassen. Dann das Mehlwasser zu ablöschen verwenden und mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Die Petersilie drüberstreuen und einrühren und dann je nach Geschack mit Sahne auffüllen. Wer will kann zum Schluß noch etwas gekörnte Gemüsebrühe zum Abschmecken verwenden.

5.Am besten mit selbstgemachten Semmelknödel servieren ( siehe Rezeptbuch) und mit etwas frischer Petersilie garnieren. Ist einfach ein Gedicht, guten Appetit !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rahmschwammerl“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rahmschwammerl“