Jamie's Pilzsuppe

Rezept: Jamie's Pilzsuppe
Wildpilzsuppe nach einem Rezept von Jamie Oliver
Wildpilzsuppe nach einem Rezept von Jamie Oliver
01:00
13
9046
9
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1 Hand
getrocknete Steinpilze
Olivenöl
600 g
gemischte Wildpilze - ich hab tiefgekühlte benutzt
2 Zehen
Knoblauch
1 EL
Butter
1
rote Zwiebel
1 EL
frischer Thymian
Salz
Pfeffer
1 l
Gemüsebrühe
1 Hand
glatte Petersilie
2 TL
Mascarpone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
4,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Jamie's Pilzsuppe

ZUBEREITUNG
Jamie's Pilzsuppe

1
Dieses Rezept habe ich letzte Woche auf Jamie's Homepage gefunden und gleich dieses Wochenende nachgemacht, da wir absolute Pilzliebhaber sind. Im Original sollen frische gemischte Wildpilze benutzt werden, aber in Ermangelung derer habe ich eine TK Mischung benutzt, die mich sehr überzeugt hat.
2
Die getrockneten Steinpilze in eine flache Schale geben und mit kochendem Wasser bedecken ... ca. 20 Minuten quellen lassen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein schneiden, den Thymian von den Stängeln zupfen, so dass man ca. einen EL Blättchen erhält und die glatte Petersilie grob hacken.
3
Wenn die Steinpilze gequollen sind werden diese aus der Flüssigkeit genommen und grob gehackt. ACHTUNG: die Quellflüssigkeit nicht entsorgen, sondern durch einen Kaffeefilter seihen und beiseite stellen!!!
4
In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Pilzmischung darin anschwitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Thymian und Butter, etwas Salz und Pfeffer hinzufügen und schmoren lassen. Wenn die Flüssigkeit reduziert ist, die gequollenen Steinpilze grob gehackt dazugeben und die gefilterte Quellflüssigkeit angießen. 20 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit wieder reduziert ist.
5
1 Liter Gemüsebrühe angießen, aufkochen und weitere 20 Minuten köcheln.
6
Die Hälfte der Suppe in einen hohen Behälter geben und mit dem Mixstab fein pürieren ... wieder in die Suppe geben. Von der Hitze nehmen, die Petersilie hinzufügen und die Mascarpone unterziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7
Zum Beispiel mit Baguette servieren.

KOMMENTARE
Jamie's Pilzsuppe

Benutzerbild von smartz
   smartz
Prima Idee, diese Suppe. Die werde ich nachkochen und dir dafür 5 Sterne hierlassen. LG, Stefan
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
Schwammerlsuppe mag ich sehr gerne - hier im tiefsten Bayern gibts die halt mit Semmelknödel - es ist ja grad Pilzsaison!....schön, dass du wieder da bist!
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das hast du aber sehr fein gemacht, wir lieben Pilze auch sehr 5* LG
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ja die kenne ich. Habe ich aber nur mit frischen Pilzen gemacht. Aber wenn man TK-Pilze sehr heiß anbrät sind die auch ganz lecker. Hast ne leckere Suppe gekocht. LG. Dieter
Benutzerbild von wastel
   wastel
toll gemacht --wir lieben solche feinen Süppchen LG Sabine

Um das Rezept "Jamie's Pilzsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.