Steinpilz - Rahm/Käse - Soße

45 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Steinpilze frisch, eigene "Ernte" 500 Gramm
Öl: Sonne+Olive 30 Gramm
Zwiebel rot, mittel 1 Stück
junge Thymianzweige 4 Stück
etwas Meersalz aus der Mühle Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz Prise
Sahne 30% Fett 200 Gramm
frz. Blauschimmelkäse "Saint Agur" 50 Gramm
Gabelletti 160 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung

1.Auf dem Tablett sind 850 g Steinpilze abgebildet. Ca. ein Drittel davon (die kleinen, trockenen und festen Exemplare) habe ich im Backofen getrocknet. Siehe hierzu auch mein Rezept "Waldpilze trocknen" vom 14.10.11. Pilze mit Messer, Pinsel und feuchtem Küchenpapier putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Röhren dieser noch jungen Steinpilze habe ich nicht entfernt. Zwiebel schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Thymianzweige abbrausen und trocken schleudern. Übrige Zutaten bereitstellen.

Zubereitung

2.In einem Topf das Öl mittelmäßig erhitzen und darin die Zwiebel andünsten. Pilze zugeben und unter Rühren ca. 5 Min. anschmoren. Die Thymianzweige dazu, vorsichtig salzen (Käse) und pfeffern. Umrühren und mit Deckel 10 Min. schmoren lassen. Hitze minimieren und mit der Sahne ablöschen. Nicht mehr kochen lassen! Den Käse einrühren und schmelzen lassen. Mit den Gewürzen abschmecken. Thymianzweige entnehmen. Gleichzeitig die Lieblingspasta in kochendem Salzwasser nach Packungsalleitung garen und im Durchschlag gründlich abtropfen lassen. Pasta unter die Soße heben oder getrennt zur Soße anrichten.

Anrichten

3.Auf vorgewärmten Esstellern Pilze und Pasta dekorativ anrichten und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steinpilz - Rahm/Käse - Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steinpilz - Rahm/Käse - Soße“