Steinpilze in Butter geschmort

1 Std leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Steinpilze frisch 400 Gramm
Butter 30 Gramm
Schalotte 1 Stück
Meersalz aus der Mühle Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz Prise
Estragonblätter geschnitten, getrocknet Prise
Gnocchi 300 Gramm

Zubereitung

Zubereitung der Steinpilze und Gnocchi

1.Steinpilze haben ihr eigenes tolles Aroma, welches man lediglich mit Salz und Pfeffer unterstreichen sollte. Ich habe noch eine Prise geschnittene Estragonblätter zugefügt. Ich verwende mit Vorliebe kleine, feste und trockene Steinpilze. Hier kann ich die besonders aromatischen Röhren mit verwenden. Pilze trocken putzen und in mundgerechte Sücke schneiden. Die Schalotte schälen und klein würfeln. Die Butter in einem passenden Topf (mit Deckel) mäßig erhitzen und darin die Schalottenwürfel andünsten. Die Steinpilze zugeben und unter Rühren anbraten. Mit den Gewürzen vorsichtig würzen. Bei geringer Hitze die Pilze mit Deckel ca. 10 Min. schmoren. Ab und an umrühren. Nochmals abschmecken. Gleichzeitig die Gnocchi nach Packungsanleitung garen.

Anrichten

2.Auf einem vorgewärmten Essteller die geschmorten Steinpilze mit den Gnocchi dekorativ anrichten und genießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Steinpilze in Butter geschmort“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steinpilze in Butter geschmort“