Mini - Apfelkuchen

Rezept: Mini - Apfelkuchen
3
3
1926
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gr.
Halbfettmargarine
85 Gr.
Zucker
0,5 Päckchen
Vanillezucker
2 Stück
Eier
110 Gr.
Mehl
1 TL
Backpulver
3 Stück
Äpfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1515 (362)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
82,5 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mini - Apfelkuchen

Nougat Muffins

ZUBEREITUNG
Mini - Apfelkuchen

1
Eiweiß und Eigelb trennen, das Eiweiß steif schlagen, die Hälfte des Zuckers zugeben und weiterschlagen. Margarine, Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Backpulver und Mehl vermischen und unterrühren. Den Eischnee unter die Masse heben. Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden.
2
Die Oberfläche der Äpfel mit der Gabel einritzen. Die Springform ausfetten, den Teig einfüllen und die Äpfel darauf verteilen. Bei ca. 180 Grad vierzig Minuten backen.

KOMMENTARE
Mini - Apfelkuchen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach lecker dein Mini, 5* gebe ich dir
Benutzerbild von Lunetta
   Lunetta
Wann kann ich ihn abholen?
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Der reicht grad mal so für meinen Mann. LG, Tina

Um das Rezept "Mini - Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung