Sonntagskuchen-Versunkende Apfeltorte mit Hicks

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Äpfel Elstar 2 Stück
Butter 125 Gramm
Zucker 250 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Eier 3
Mehl 500 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Saft einer Zitrone etwas
Eierlikör-4 Schnapsgläser 4 cl
Milch 0,125 ml
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Die Butter schmelzen, die Eier trennen das Eiweiß steif schlagen.Mehl mit Backpulver mischen und sieben,den Zucker mit dem Vanillezucker mischen.Die Äpfel schälen entkernen und in würfel schneiden

2.Nun alle Zutaten außer dem Eischnee und den Äpfeln und dem Puderzucker zu einem Teig verarbeiten zum Schluß das eiweiß unterheben ,

3.Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben,die Äpfel obendrauf geben und 50 min bei 150 Grad golggelb backen.

4.Vor dem servieren mit Pudezucker bestreuen...........

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sonntagskuchen-Versunkende Apfeltorte mit Hicks“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sonntagskuchen-Versunkende Apfeltorte mit Hicks“