Salbei-Nudeln mit Austernpilzen

20 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bandnudeln 300 g
Salz etwas
Salbei Blätter 8
Austernpilze 400 g
Olivenöl 3 EL
Pfeffer, Kräutersalz etwas
Paprikaschote frisch 0,5 gelbe
Rauchfleisch, mager 4 Scheiben
Olivenöl 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1197 (286)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
28,7 g
Fett
15,7 g

Zubereitung

1.Bandnudeln nach Anweisung kochen. Salbeiblätter in ganz feine Streifen schneiden und mit den 2 TL Olivenöl zu den abgetropften Nudeln geben. Durchschwenken.

2.Austernpilze in mundgerechte Stücke schneiden und in dem restlichen Ölivenöl etwa 5 Minuten anbraten. Mit Pfeffer und Kräutersalz würzen. Paprikaschote in kleine Stücke schneiden. Rauchfleisch in ca. 0,5cm breite Streifen schneiden. Alles zusammen mit den Nudeln anrichten. Zum Schluss noch mit etwas Pfeffer bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salbei-Nudeln mit Austernpilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salbei-Nudeln mit Austernpilzen“