Olivenkuchen

15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Sahne 100 ml
Butter 200 g
Speisestärke 100 g
Salz 1 TL
Eier 5
Mehl 400 g
Backpulver 1 Päckchen
Lauch 160 g
Knoblauchzehe 1
Butter 1 TL
Tomaten getrocknet in Öl 100 g
Oliven schwarz entsteint 100 g
Oliven grün entsteint 50 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1327 (317)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
32,0 g
Fett
19,1 g

Zubereitung

1.Lauch putzen, waschen und mit dem Chef - Serie Pro, Kochmesser in Ringe schneiden. Knoblauchzehe abziehen und durch den Knobi - Chef pressen. Beides in der Gourmet - Line, Pfanne 28 cm mit Butter anschwitzen.

2.Die Tomaten in Streifen schneiden. Die Oliven in den Quick - Chef 3 mit Schneideeinsatz geben und grob zerkleinern. Tomaten und Oliven zum Lauch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut miteinander verrühren. Abkühlen lassen.

3.Butter in der CombiPlus, Große Rührschüssel 3,5 l schaumig rühren. Stärke und Salz dazugeben. Eier nacheinander unterrühren.

4.Mehl und Backpulver mischen und durch den Rucki - Zucki über die Eimasse sieben. Sahne dazugeben und alles verrühren.

5.Zum Schluss die abgekühlte Olivenmischung mit dem Griffbereit, Top - Schaber unter den Teig heben. Teig in die Silikon - Glatte - Runde füllen und glatt streichen. Im Backofen bei 200 °C Ober -/Unterhitze ca. 45 Minuten backen. Den Kuchen nach dem Backen 10 Minuten stehen lassen und dann aus der Form lösen. Tipps: 2 Sardellenfilets klein schneiden und mit der Olivenmischung unter den Teig heben. Dieser herzhafte Kuchen passt gut zu einem frischen, knackigen Salat.

Auch lecker

Kommentare zu „Olivenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Olivenkuchen“