Paprika gefüllt mit Reis-Bolognese

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika 4 Stück
Fleisch - Bolognese 250 g
Basmatireis 1 Tasse
Gemüsebrühe 500 ml
Weißwein 100 ml
Zwiebel frisch 1 Stück
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl für die Pfanne etwas

Zubereitung

1.Paprika waschen und Deckel abschneiden. Kerngehäuse entfernen. Zwiebel fein hacken.

2.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelchen darin andünsten, Reis kurz mit dünsten. Mit Gemüsebrühe auffüllen. ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann die ferige Bolognese (ich hatte noch welche vom Vortag) zugeben.

3.Die Mischung in die Paprika füllen. In die Pfanne setzen und mit etwas Gemüsebrühe angießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit einem leckeren Salat servieren.

4.War sehr lecker. -- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika gefüllt mit Reis-Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika gefüllt mit Reis-Bolognese“