Spargel-Gnocchi-Pfanne mit Schweinefilet

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gnocchi aus dem Kühlregal 800 g
Butterschmalz 2 EL
grüner Spargel 1 kg
Olivenöl etwas
Salz, Pfeffer etwas
Limettensaft 2 EL
Salbei 8 Blätter
Schweinefilet 600 g
Parmesan gehobelt etwas

Zubereitung

Spargel im unteren Drittel schälen, Enden abschneiden. Spargel in eine große Auflaufform legen und mit kochendem Wasser übergießen, kurz darin ziehen lassen (ca.5 min) heraus nehmen und ggf. dritteln. Wasser im Wasserkocher aufkochen. Gnocchi in einen großen Topf geben. Mit kochendem Wasser übergießen, salzen und ca. 2-3 min ziehen lassen. Abgießen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Salbeiblätter etwas klein zupfen und kurz mitbraten. Mit Limettensaft ablöschen. Spargel herausnehmen. Etwas Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Gnocchis darin goldbraun anbraten. Schweinefilet in Medaillons schneiden. In einer anderen Pfanne etwas Öl erhitzen und Fleisch darin scharf anbraten. Salzen und pfeffern. Alles zusammen auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreut servieren. Tipp: Wer mag kann die Gnocchis und den Spargel mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Gnocchi-Pfanne mit Schweinefilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Gnocchi-Pfanne mit Schweinefilet“