Gebratener Knurrhahn mit Daikonsalat (Birger Nispel)

25 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Knurrhahn Filet 3 Stk.
Daikon-Wurzel frisch 1 Stk.
Mango 1 Stk.
Frühlingslauch Stange 1 Stk.
Cherrytomaten 6 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Pak Choi Senfkohl 2 Blatt
Ingwer frisch 1 Stk.
Sesamöl 0,5 TL
Parmaschinken 2 Scheibe
Reiswein 50 ml
Oystersoße 1 TL
Honig 1 TL
Sojasoße hell 1 TL
Currypaste nach Geschmack etwas
Knoblauchzehe 1 Stk.
Daikon-Kresse 1 Pk.
Fleur de sel 1 Prise
Olivenöl 1 Schuss
1-3 Anrichtringe etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
15,1 g

Zubereitung

1.Die Daikon-Wurzel und den Mango in Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln zusammen mit den Tomaten, Paprika und Pak Choi in feine Streifen schneiden.

2.Den Fisch filetieren, Gräten entfernen, die Haut dran lassen. Pak Choi und Paprika in Sesamöl anbraten, den Ingwer hinzufügen. Im Anschluss Mango und Lauchzwiebel hinzugeben. Alles kurz anschwitzen und in eine Schüssel geben. Tomaten hinzufügen.

3.Trennfett in eine Pfanne auftragen. Parmaschinken darauf legen, mit Backpapier belegen und mit einem Topf beschweren. In der gleichen Pfanne Reiswein einkochen. Oystersauce, Honig, Sojasauce hinzufügen. Alles andicken lassen und zum Schluss etwas Currypaste hinzufügen.

4.Zur gleichen Zeit den Fisch mit dem abgezogenen Knoblauch in heißem Olivenöl kurz und heiß anbraten, wenden und zur Seite stellen.

5.Den Salat mit der Hälfte des Dressings verrühren. Mit den Anrichtringen auf den Tellern platzieren und mit gehackter Daikon-Kresse bestreuen. Den Fisch oben drauf legen und mit Fleur de Sel bestreuen. Mit der restlichen Soße den Teller rund um den Salat verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Knurrhahn mit Daikonsalat (Birger Nispel)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Knurrhahn mit Daikonsalat (Birger Nispel)“