Burger an Preiselbeersenfsoße mit Süßkartoffelchips

45 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rinderhackfleisch 500 g
Mett 100 g
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Gorgonzola 100 g
Bacon 5 Scheibe
Salatblätter 5 Stk.
Soße: etwas
Preiselbeergelee 5 EL
Dijon Senf 1 TL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Brötchen: etwas
Mehl 500 g
Hefe Würfel 1 Stk.
Milch 220 ml
Zucker 25 g
Salz 1 Prise
Butter für die Form etwas
Mehl für die Form etwas
Süßkartoffelchips: etwas
Süßkartoffeln 2 Stk.
Olivenöl zum Frittieren etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Für die Soße alle Zutaten in ein Schälchen geben, verrühren und anschließend kalt stellen.

2.Für die Brötchen den Hefeteig zubereiten und für ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Dann eine Muffinform buttern und melieren. Anschließend den Hefeteig in die Form geben und ca. 20 bis 25 Minuten bei 200 °C backen. Vom Rest des Teiges Brot backen und dazu Salz und Butter auf den Tisch stellen für zwischendurch.

3.Für die Süßkartoffelchips die Süßkartoffeln schälen und fein hobeln. Anschließend ca. 3 Minuten blanchieren und danach im Eiswasser abschrecken und trocken tupfen. Danach im tiefen Fett knusprig ausbacken und kurz vor dem Anrichten salzen.

4.Für die Burger das Rinderhackfleisch und Mett mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen. Dann aus der Masse fünf gleich große Burger formen, in der Grillpfanne erst scharf anbraten und dann bei mittlerer Hitze grillen. Den Bacon in der Zwischenzeit in einer Pfanne knusprig braten. Den Gorgonzola in Streifen schneiden und auf die Burger legen, damit er schmilzt.

5.Dann die Brötchen aufschneiden mit Soße bestreichen, je ein Salatblatt und anschließend den Burger auflegen. Chips beilegen und die Soße angießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Burger an Preiselbeersenfsoße mit Süßkartoffelchips“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Burger an Preiselbeersenfsoße mit Süßkartoffelchips“