Johannisbeergelee mit gemahlenem Ingwer

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Johannisbeersaft weiß oder rot, aus meinem KB 1200 ml
Gelierzucker 3:1 500 g
Ingwerpulver 0,5 TL

Zubereitung

1.Den kalten Saft mit dem Gelierzucker gut mischen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. 3 Min. sprudelnd kochen lassen, dabei den entstehenden Schaum immer wieder abschöpfen, damit das Gelee schön klar wird.

2.Nach der Gelierprobe auf einem kalten Tellerchen vor dem Einfüllen in die vorbereiteten, d.h. heiß ausgespülten, Gläser das Ingwerpulver einrühren. Die gefüllten Gläser gleich verschließen und für einige Minuten auf den Kopf stellen. Das Gelee braucht ca. 2 Tage, um richtig fest zu werden.

3.Ich habe hier diesesmal weiße Beeren verwendet, die eine liebe Nachbarin bei mir abgeladen hat.

Auch lecker

Kommentare zu „Johannisbeergelee mit gemahlenem Ingwer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Johannisbeergelee mit gemahlenem Ingwer“