Austernpilze gegrillt auf Rucolabett mit Parmesan

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Austernpilzkappen 6
Knoblauchzehe 1
Korianderkörner 1 Tl
schw Pfeffer grobgeschrotet 0,5 Tl
Saft von 1/2 Zitrone etwas
Olivenöl 0,125 l
glatte Petersilie 0,5 Bd
Rucola 2 Bd
Parmesan gehobelt 20 g
etwas Crema Balsamico etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2512 (600)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
65,2 g

Zubereitung

1.Die Pilze falls nötig mit einem Pinsel vorsichtig putzen u die Stiele abschneiden.

2.Die Knoblauchzehe abziehen u im Mörser mit dem Salz, den Korianderkörnern u dem Pfeffer zerstoßen. Den Zitronensaft u das Olivenöl unterrühren und die Marinade über die Pilzkappen verteilen. Ca. 20 Minuten ziehen lassen.

3.Dann die Pilze auf dem heißen Grill garen. Auf der Kappenseite ca. 4 Minuten auf der Innenseite nur sehr kurz.

4.Die Petersilie waschen u trockenschütteln. Sehr fein schneiden. Die Rucola verlesen, waschen, trockenschütteln. Stiele entfernen.

5.Die Teller mit dem Rucola auslegen u mit der Pilzmarinade u etwas Crema Balsamico beträufeln. Die gegrillten Pilze mit der offenen Seite nach oben anrichten. Mit der Petersilie bestreuen und Parmesan darüber hobeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Austernpilze gegrillt auf Rucolabett mit Parmesan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Austernpilze gegrillt auf Rucolabett mit Parmesan“