gebackene Mozzarella Babys auf Rucola in Balsamico Dressing

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rucolasalat 1 Pk.
Balsamico-Balsam etwas
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Basilikumblätter frisch 6
Cocktailtomaten 14 Stück
Mozzarella Minis 2 Pk.
Ei 1
Semmelbrösel etwas
Paniermehl etwas
Rapsöl etwas

Zubereitung

1.rucola waschen und trockenschleudern - marinade aus balsamico, öl, salz, pfeffer, zucker bereiten -

2.cocktailtomaten waschen und halbieren - basilikumblätter in kleine streifen schneiden - beides in die salatmarinade geben und ziehen lassen

3.das ei in einem kleinem schüsserl aufschlagen und mit etwas salz und pfeffer versprudeln - mozzarellakugeln in mehl wenden - in dem ei "baden" - in den bröseln wälzen

4.in heißem rapsöl kurz herausbacken - VORSICHT: wenn man nicht aufpasst und sie zu lange im heißen öl läßt dann platzen sie auf - daher also : rechtzeitig rausholen und auf küchenkrepp legen

5.cocktailtomaten aus der marinade holen - rucolasalat kurz in die marinade rein - auf die teller zuerst den rucola und die cocktailtomaten legen - warme mozzarellababys drüber

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gebackene Mozzarella Babys auf Rucola in Balsamico Dressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gebackene Mozzarella Babys auf Rucola in Balsamico Dressing“