Roastbeef mit Kräuter-Senfkruste

Rezept: Roastbeef mit Kräuter-Senfkruste
3
01:25
1
4697
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 g
Roastbeef
-
Salz,Pfeffer
3 EL
ÖL
1 -
Eigelb
1 Bund
Petersilie,feingehackt
50 g
Butter weich
1 EL
Senf grobkörnig
1 TL
Kräuter der Provence oder Basilikum,Majoran,Thymian
-
Pfeffer frisch gemahlen
50 g
Weißbrot entrindet,zerbröselt
-
Kräutersalz,
-
Alufolie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1004 (240)
Eiweiß
19,1 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
18,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Roastbeef mit Kräuter-Senfkruste

ZUBEREITUNG
Roastbeef mit Kräuter-Senfkruste

1
Die fettschicht des Roastbeefs ablösen und das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Im erhitzten Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Herrausnehmen und den Bräter mit einem Bogen Alufolie auslegen. Das Fleisch darauf setzen und auf der 2 Schiene von unten bei 150 Grad etwa 60 minuten braten.
2
Inzwischen für die Kruste Petersilie mit Butter,Senf,Eigelb und Kräutern verrühren, Weißbrot unter die Mischung rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Roastbeef aus dem Ofen nehmen.
3
Die Kruste flach auf dem Fleisch verteilen und gut andrücken. Das Fleisch unter den vorgeheizten Grill schieben und 5 Minuten bräunen. Als Beilage schmecken Röstkartoffeln und grüne Bohnen

KOMMENTARE
Roastbeef mit Kräuter-Senfkruste

Benutzerbild von Radiergummi
   Radiergummi
Liest sich lecker und ist bestimmt gut, volle 5 und LG Wolfi

Um das Rezept "Roastbeef mit Kräuter-Senfkruste" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung