Rocking Rolls

50 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rinderhackfleisch 1 kg
Paprika rot 1 Stück
Gemüsezwiebel 1 Stück
Curry 1 TL
Paprikapulver scharf 1 TL (gestrichen)
Chiliflocken 1 TL (gestrichen)
Oregano 1 EL
Kreuzkümmel gemahlen 1 TL
Tomatenmark 1 Dose
Yufka Teigblätter 500 Gramm
Salz und Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Das Rinderhack würzen und scharf anbraten.

2.Die Zwiebel und die Paprika feingewürfelt hinzugeben und bei geringer Hitze noch ein wenig weiterbraten zum Schluß das Tomatenmark hinzugeben. Das ganze dann auskühlen lassen.

3.Die Yufkablätter aus dem Kühlschrank nehmen und immer das oberste Blatt gut befeuchten. Tip: Beim ersten Blatt eine Minute warten, bei den weiteren reicht die Zeit des Wickelns bis zur Entnahme aus. Auf jedes Yufkablatt ca. einen gehäuften Esslöffel der Füllung auf den breiten Teil des Blattes geben und zur Spitze hin zurollen

4.Die Rollen dann in ausreichend Öl braten, bis sie goldbraun sind. Die Rollen können kalt und warm gegessen werden. Ideal für warme Tage mit einem Dip, ich nehme meist den hier von mir veröffentlichten Knoblauch Dip.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rocking Rolls“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rocking Rolls“