Apfel-Quark-Pfannkuchen

Rezept: Apfel-Quark-Pfannkuchen
2
00:40
4
1835
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 Gramm
Mehl
0,5 Teelöffel
Backpulver
4
Eier
250 ml
Milch
1 Eßlöffel
Zucker
1 Fläschchen
Rum-Aroma
1 Prise
Salz
Öl
2
Äpfel
250 Gramm
Quark
250 Gramm
Frischkäse
2 Päckchen
Vanillezucker
Zimtpulver
Puderzucker
etwas Schlagsahne, eventuell Schoko- oder Vanilleeis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
787 (188)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
16,9 g
Fett
9,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Quark-Pfannkuchen

Heile-heile Gänschen-Dessert
Fruchtige Pfannkuchen
Omelett Speckpfannkuchengefüllt
Zartes Frühlingsgemüse

ZUBEREITUNG
Apfel-Quark-Pfannkuchen

1
Mehl, Backpulver, Eier, Milch, Zucker, Rum-Aroma und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Öl in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig 4 Pfannkuchen backen.
2
Für die Füllung die Äpfel schälen, entkernen und fein raspeln. Quark mit Frischkäse glattrühren und die Apfelraspeln unterheben und mit Vanillezucker abschmecken.
3
Die erkalteten Pfannkuchen mit der Apfel-Quark-Masse bestreichen, mit Zimt bestreuen und aufrollen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen und mit einem Klecks geschlagener Sahne servieren.
4
Sehr lecker schmeckt auch eine Kugel Schoko- oder Vanilleeis dazu ( oder beides )

KOMMENTARE
Apfel-Quark-Pfannkuchen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
mmmmmmmm sind die lecker, für dich 5*
Benutzerbild von mommy1971
   mommy1971
Tolle Füllung, würde uns auch schmecken ... :-))) 5***** und GGLG von Heike
Benutzerbild von PflaumManu
   PflaumManu
auch suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper auch schon meins grins lieben gruss manu
Benutzerbild von hernchen
   hernchen
das rezept ist meins.....prima....ich freue mich schon drauf....lb.gr.roswitha

Um das Rezept "Apfel-Quark-Pfannkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung