Schweinerei mit Pfifferlingen

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebratenaus der Nuss 900 gr.
Zwiebeln 3
Pfifferlinge frisch 400 gr.
en badisches viertele Rotwi etwas
Salz, Pfeffer, Chiliflocken etwas
Gemüsebrühe-Pulver 2 TL
Öl 2 TL
Rama creme fine zum kochen 100 ml

Zubereitung

1.Schweinebraten gut von allen Seiten würzen. In einer beschichteten Pfanne in Öl rundrum anbraten. Grob geschnittene Zwiebeln dazugeben. Braten rausnehmen und in einen Bräter mit Deckel setzen, Zwiebel noch kurz schmoren dann mit Brühpulver würzen und mit dem Rotwein und 150 ml Wasser ablöschen. Alles zum Braten gießen. Im Ofen bei ca 180 Grad ungefähr 1 3/4 stunde braten.

2.Pfifferlinge putzen und in der Pfanne von den Zwiebel in 1 EL Wasser anbraten. Braten aus der Soße nehmen und diese durch einen Sieb in einen Topf geben. Soße noch etwas einreduzieren lassen. Pfifferlinge mit Creme fine ablöschen die soße vom Braten dazugeben abschmecken.

3.Braten in Scheiben schneiden auf Tellern platzieren und Pfifferlinge zugeben. Fertig

4.Bilder sind drin

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinerei mit Pfifferlingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinerei mit Pfifferlingen“