Kartoffelsouffle mit Lauchsauce

50 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 500 g
Butter 40 g
Gekochter Schinken1 100 g
Schnittlauch 1 Bd
Eier 4 Stk
Salz,Pfeffer,Muskat,Cayennepfeffer etwas
Semmelbrösel etwas
Lauch 400 g
Butter 3 TL
Hühnerbrühe 0,125 l
Crème fraîche 2 EL
Salz,Pfeffer,Muskat, Worcestersauce,Paprikapulver,Zitronensaft etwas
Kartoffeln klein 1 Stk

Zubereitung

Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen,durch eine Presse in eine Arbeitsschüssel pressen.Butter in Flöckchen mit einem Rührlöffel einarbeiten. Schinken würfeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden und zusammen unter die Kartoffelmasse rühren.Mit Salz,Pfeffer,Muskat und Cayennepfeffer würzen. Eier trennen,Eigelb unter die noch heiße Masse rühren. Das Eiweiß steif schlagen, aber nicht wolkig, sondern cremeartig. Den Eischnee behutsam unterziehen. Kartoffelmasse in eine gebutterte,mit Semmelbrösel ausgestreute Souffleform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 170 Grad 25-30 Min. backen. Für die Lauchsauce: Lauch putzen, waschen.Vom dunkelgrünen Teil feine Streifen schneiden,in andünsten, herausheben und beiseite stellen- die braucht man beim Anrichtenzum Garnieren. Das Weiße und das Hellgrüne der Lauchstangen in feine Streifen schneiden, in Butter andünsten,mit derHühnerbrühe und Creme fraiche auffüllen. Köcheln bis der Lauch weich ist,und mit Salz,Pfeffer,Muskat,Worcestersauce,Paprikapulver und Zitronensaft herzhaft abschmecken.Die Kartoffel schälen,in die Sauce reiben und einige Minuten köcheln lassen, bis eine Bindung entsteht.Die Sauce zum Souffle reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsouffle mit Lauchsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsouffle mit Lauchsauce“