Holunderblüten Sirup

Rezept: Holunderblüten Sirup
mit Sekt, Limonen und Minze als sommerlicher Longdrink oder als Tee im Winter
14
mit Sekt, Limonen und Minze als sommerlicher Longdrink oder als Tee im Winter
00:30
3
36289
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
10 Stück
Holunderblütendolden
3 Stück
Bio-Zitronen
600 ml
Weißwein
600 Gramm
Einmachzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Holunderblüten Sirup

Bayerische Essigkirschen

ZUBEREITUNG
Holunderblüten Sirup

1
Zitronen waschen und in Scheiben schneiden. Die Holunderblüten in eine Schüssel legen(bitte nicht waschen sonst geht das Aroma verloren)
2
Zitronenscheibe über die Holunderblüten legen und leicht andrücken, damit der Saft herausläuft. Mit Wein begießen und zugedeckt an einem kühlen dunklen Ort 2 Tage (im Kühlschrank 4 Tage) ziehen lassen.
3
Den Wein-Holundermix durch ein Sieb in einen Topf gießen. Zucker dazu. Das ganze einmal kräftig durchkochen, in sterilisierte Flaschen füllen und verschließen. Haltbarkeit: 12 Monate

KOMMENTARE
Holunderblüten Sirup

Benutzerbild von Merlin15
   Merlin15
Sehr schön, ich mache es ähnlich, waschen und gut abtropfen ist aber wegen der "Untermieter" sehr zu empfehlen aber ich nehnme gerne die doppele Menge Blüten, das ist dann so schön intensiv und normalen Zucker. LG Sybille
HILF-
REICH!
Benutzerbild von anu001
   anu001
1000 dank wird so gemacht genau unser geschmack gruß anja
Benutzerbild von saartania
   saartania
Gut das ich dieses Jahr Fleissig war und mal Sirup gemacht haben , mit dem Sekt das werde ich testen ;o)

Um das Rezept "Holunderblüten Sirup" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung