Wirsing - Kartoffelstampf

45 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln 500 gr
Wirsingkohl frisch 1 kg
Gemüsebrühe instant 15 gr

Zubereitung

1.. Die Kartoffeln schälen. Beim Wirsingkohl die äußeren ganz groben Blätter entfernen, den restlichen Kohl klein schneiden. Alles in einen großen Topf füllen. 2 Tassen Wasser und die Instand-Gemüsebrühe dazugeben und ca. 45 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, aber nicht zu breiig kochen. Das Wasser ruhig im Topf lassen und alles mit einem Stampfer in die gewünschte Konsistenz stampfen.

2.Ich mag es lieber etwas brockig, andere lieben es eher kartoffelbrei-ähnlich. Um den Kartoffel-Wirsing-Stampf zu servieren, fülle ich es in eine Tasse und stülpe diese Tasse anschließend auf den Teller, so dass der Brei "geformt" serviert wird. Anschließend mit etwas Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing - Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing - Kartoffelstampf“