Boeuf Stroganoff mit Kartoffel-Rösti und Rote Bete-Chips (Thomas Kuhnt)

35 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Boeuf Stroganoff: etwas
Rinderfilet 600 g
Butterschmalz 3 EL
Puderzucker 2 EL
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Gewürzgurke 1 Stk.
Champignons 50 g
Rote Bete gekocht 3 EL
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Senf 1 TL
Tomatenmark 1 TL
Kapern 2 EL
Rinderfond 100 ml
Saure Sahne 3 EL
Crème double 1 EL
Rösti und Chips: etwas
Kartoffeln festkochend 300 g
Olivenöl 3 EL
Rote Bete frisch 1 Stk.
Fett oder Öl zum Frittieren etwas
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Das Rinderfilet in Streifen schneiden und in Butterschmalz scharf anbraten. Zum ruhen zur Seite stellen. In einer anderen Pfanne Puderzucker karamellisieren und geschälte und in Ringe geschnittene Zwiebeln und Knoblauch dazu geben. Champignons putzen, in feine Scheiben schneiden und ebenfalls dazu geben.

2.Gewürzgurke und Rote Bete in feine Stifte schneiden und mit in die Pfanne geben. Mit Senf, Pfeffer, Salz, Zucker, Tomatenmark, Kapern, Rinderfond, saurer Sahne und Créme double abschmecken. Das Fleisch dazugeben und unterheben.

3.Für die Rösti rohe geschälte Kartoffeln mit der Reibe in feine Späne reiben, mit Pfeffer und Salz würzen und in der Pfanne in Öl kleine Rösti ausbacken. Die rohe Rote Bete halbieren, schälen und mit dem Gurkenhobel in dünne Scheiben schneiden. In heißem Fett frittieren, auf Küchenkrepp legen - salzen.

4.Die Rösti auf den Tellern verteilen und das Boeuf Stroganoff daran anrichten. Mit Rote Bete-Chips bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Boeuf Stroganoff mit Kartoffel-Rösti und Rote Bete-Chips (Thomas Kuhnt)“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Boeuf Stroganoff mit Kartoffel-Rösti und Rote Bete-Chips (Thomas Kuhnt)“