Kebab-Spieß aus Rinderhack mit Tzaziki mit Minze siehe KB

30 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 500 Gramm
Eier Freiland 2 Stück
Olivenöl extra vergine 1 EL
Semmelbrösel 100 Gramm
Chiliflocken rot 1 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Oregano getrocknet 1 TL
Koriander Gewürz 1 TL
Salz etwas
Tzatziki mit Minze siehe KB etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem kompakten und gut formbaren Teig verkneten. Die Masse ca. 10 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Ist der Teig nicht kompakt genug , kann man ggf. noch Semmelbrösel hinzufügen.

2.Rollen formen und auf die Holzspieße stecken, fest andrücken. Auf dem geölten Grill garen. Dazu gab`s Tzaziki mit Minze (siehe KB)

Auch lecker

Kommentare zu „Kebab-Spieß aus Rinderhack mit Tzaziki mit Minze siehe KB“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kebab-Spieß aus Rinderhack mit Tzaziki mit Minze siehe KB“